Swiss-press.com


Aktuelle News

United Press zeigt Ihnen in dieser Übersicht über aktuelle News / Medienmitteilungen, was andere Nutzer für Firmen-News suchen / lesen.


Graubünden Ferien: Menu for Cyclists mit 15 Touren für Gravelbike und Rennrad in Graubünden

Zwölf neue Tagestouren und drei Mehrtagestouren in vier Destinationen Graubündens: Graubünden Ferien macht Appetit auf «Gravel & Road». Die Inspiration zum «Menu for Cyclists» für Gravelbikerinnen und Rennradfahrer gab der Bündner Sternekoch Andreas Caminada.

Geprüfter Sommerbetrieb - Pizolbahnen rüsten sich für den Saisonstart

Von Tag zu Tag rückt der Sommer näher und der Schnee schwindet am Berg. An den Talstationen der Pizolbahnen laufen die Vorbereitungen und die Revisionen der Anlagen für den Sommerbetrieb 2022 auf Hochtouren.

Pizolbahnen übernehmen Berggasthaus Pizol

Nach längeren Verhandlungen mit der bisherigen Eigentümerin, der Familie Sandi aus Bad Ragaz, konnten die Pizolbahnen den Kaufvertrag über die Liegenschaft des Berggasthaus Pizol auf dem Grundbuchamt Bad Ragaz unterschreiben. Die Liegenschaft ging per 1. Mai 2022 in das Eigentum der Pizolbahnen AG über.

Vögele Reisen geht mit Mietwagenreisen neue Wege

Vögele Reisen schaltet mit einer neuen Reiseart einen Gang höher: Neben Gruppenreisen bietet der Schweizer Rundreisespezialist jetzt auch Mietwagenreisen für Individualreisende an. Der Clou: Reisekombinationen mit Flügen, Auto und Hotels lassen sich auf der Webseite von Vögele Reisen online mit wenigen Klicks schnell und einfach buchen. Es sind tägliche Abreisen möglich. Vorerst locken total zehn beliebte Destinationen in Europa sowie Costa Rica und der Oman.

Klosters-Madrisa Bergbahnen: Neues im Sommer auf der Madrisa

Die Madrisa startet am 18. Juni 2022 in die Sommersaison und bietet nicht nur für die kleinen Gäste Neuheiten im Madrisa-Land sondern auch für ihre Begleitpersonen. Auch eine zusätzliche Übernachtungsmöglichkeit wird diesen Sommer neu auf der Madrisa lanciert.

Reka-Feriendorf Lugano-Albonago / Neues Feriendorf eingeweiht - für Familien, aber nicht nur

Lugano/Bern (ots) - 33 Millionen Franken hat die Schweizer Reisekasse (Reka) in Lugano-Albonago in die Erneuerung ihres allerersten Feriendorfs aus dem Jahr 1964 investiert. Entstanden sind unter anderem 49 Wohnungen, zwei Hotelzimmer, eine Osteria/Pizzeria, ein Panoramapool, ein Wellnessbereich, eine Bike-Station, Grillstellen und Spielplätze. Die von HotellerieSuisse mit vier Sternen klassifizierte Anlage, nachhaltig und barrierefrei erstellt, wird am Wochenende vom 18./19. Juni 2002 eingeweiht und öffnet am 1. Juli 2022 ihre Türen für Feriengäste.

Die Spezialisten - Das vielfältigste Polarreiseangebot der Schweiz

Die meisten und ungewöhnlichsten Polarreiseangebote sind beim Berner Schiffsreiseveranstalter Globoship zu finden. So findet man im Angebot von Globoship Reisen mit Segelschiffen in die Antarktis, mit einem Eisbrecher zum Nordpol, mit 12-Personen-Expeditionsschiffen nach Spitzbergen und Grönland oder Expeditionskreuzfahrten mit Helikopterflügen zu Kaiserpinguinkolonien.

Das Heidiland wird zum Schauplatz des ersten Tiktok Meets in der Schweiz

In der Ferienregion Heidiland haben sich einflussreiche Schweizer Tiktokerinnen und Tiktoker drei Tage lang zum Austausch und gemeinsamen Produzieren von Content getroffen. Das Tiktok Meet ist das erste seiner Art in der Schweiz.

Graubünden Ferien: Menu for Cyclists mit 15 Touren für Gravelbike und Rennrad in Graubünden

Zwölf neue Tagestouren und drei Mehrtagestouren in vier Destinationen Graubündens: Graubünden Ferien macht Appetit auf «Gravel & Road». Die Inspiration zum «Menu for Cyclists» für Gravelbikerinnen und Rennradfahrer gab der Bündner Sternekoch Andreas Caminada.

Switzerland Travel Centre digitalisiert Touring Angebot Schweiz

Zürich - Mit der digitalen Buchungsplattform für Rundreisen in der Schweiz ermöglicht Switzerland Travel Centre sowohl Reiseveranstaltern als auch Direktkunden eine einfache und umfangreiche Onlinebuchbarkeit von Schweizer Ferienangeboten. Trotz Pandemie-bedingter Herausforderungen konnte die geplante Weiterentwicklung der zukunftsweisenden Plattform nun abgesichert werden. Der Aufbau wird von Innotour unterstützt, dem touristischen Förderinstrument des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO. Bei dem innovativen Entwicklungskonzept setzt Switzerland Travel Centre auf den Technologiepartner Nezasa.

Jungfraubahn-Gruppe verzeichnet für 2020 einen Verlust, erzielt aber ein positives EBITDA

Interlaken - Die Jungfraubahn-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2020 erstmals in der Geschichte des Unternehmens einen Verlust erlitten. Der Verlust in der Höhe von 9,7 Millionen Franken folgt auf den Rekordgewinn von 2019 von 53,3 Millionen Franken. Positiv zu werten ist, dass im von Covid-19 geprägten 2020 trotz allem ein positives EBITDA von 22,3 Millionen Franken erzielt werden konnte.

Hotelplan: Corona-Krise verursacht trübstes Geschäftsjahr aller Zeiten

Glattbrugg - Die Auswirkungen rund um die Corona-Pandemie trübten das Geschäftsergebnis der Hotelplan Gruppe massiv. Der Reisebranche wurden seit Beginn der Pandemie fast sämtliche Geschäftsgrundlagen entzogen. Mit dem Einbruch des auf vergleichbarer Basis verrechneten Umsatzes um 57.7% auf CHF 808.9 Mio. einhergehend resultierte das schlechteste Geschäftsergebnis in der Geschichte des Schweizer Reisekonzerns. Die Kunden wurden dabei schadlos gehalten und die Hotelplan Gruppe ist sämtlichen Corona-bedingten Rückzahlungen nachgekommen.

Klosters-Madrisa Bergbahnen AG: 1. August-Brunch auf der Madrisa

Feiern Sie unseren Nationalfeiertag mit einem feinen 1. August-Brunch sowie Spiel und Spass für die ganze Familie. Die Kinder können im Kinderland die Madrisa-Bande und viele neue Abenteuer entdecken. Auf die regulären Tarife der Berg- & Talfahrt erhalten Sie zur Feier des Tages 50% Rabatt.